Recht-News Archiv

LG Köln: 0190-Mitstörerhaftung des Netz-Betreibers

08.11.03 |

In einer Pressemitteilung teilt die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) mit, dass sie gegen den Netz-Betreiber IN-telegence GmbH & Co. KG vor dem LG Köln (Urt. v. 2. Oktober - Az.: 31 O 349/03)...

AG Offenburg: Ersatz d. Anwaltskosten bei unberechtigter Abmahnung

07.11.03 |

Das AG Offenburg (Urt. v. 13. Februar 2003 - Az.: 4 C 226/02) hatte darüber zu entscheiden, ob bei einer unberechtigten Abmahnung der Abgemahnte den Ersatz seiner Anwaltskosten verlangen kann.Das...

RegTP: 0190/0900 für Call-by-Call ab 01.12.2003 verboten

06.11.03 |

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) teilt in einer aktuellen Pressemitteilung mit, dass ab Dezember 2003 keine 0190 / 0900-Rufnummern mehr für Call-by-Call-Dienste benutzt...

OLG Nürnberg: Verfall von Restgutgaben auf Telefonkarte rechtswidrig

05.11.03 |

Das OLG Nürnberg (Urt. v. 08.04.2003 - Az: 3 U 3262/02) hat entschieden, dass der Verfall von Restguthaben auf Telefonkarten aufgrund einer Befristung der Gültigkeitsdauer gegen geltendes Recht...

BGH: Kein Verbot von Kopplung Strom und Telefonanschluss

05.11.03 |

Kein Mißbrauch einer marktbeherrschenden Stellung durch Kopplungsangebote für Strom und TelefonanschlußDer Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Frage zu entscheiden, ob Stadtwerke...

TKG-Reform: Interview mit RegTP-Chef

04.11.03 |

Die Reform des Telekommunikations-Gesetz (TKG) wird schon seit längerem vorbereitet (vgl. dazu die Kanzlei-Info v. 03.05.2003). Siehe dazu auch die Kanzlei-Info v. 11.04.2003: Studie zur...

AG Hamburg-Altona: Neues 0190-Dialer-Urteil

03.11.03 |

Es gibt ein neues Urteil in der Dialer-Problematik:Urteil des AG Hamburg-Altona vom 02.08.2003 - Az.: 316 C 354/03(Leitsätze:)1. Der Netz-Betreiber ist beweispflichtig für die Inanspruchnahme der...

Kfz-Domain-Abmahnungen: Erste negative Feststellungs-Klage

02.11.03 |

Wir hatten in den letzten Tagen ausführlich über die sog. KfZ-Domain-Abmahnungen berichtet (vgl. die Kanzlei-Info v. 25.10.2003, v. 23.10.2003, v. 22.10.2003 und v. 18.10.2003).Nun teilt RA H....