Kanzlei Dr. Bahr
Navigation
Kategorie: Onlinerecht

Erste Rezension zum neuen Buch von RA Dr. Bahr "Recht des Adresshandels"

Vor wenigen Wochen ist das neue Buch von RA Dr. Bahr erschienen: <link record:tt_news:6421>"Recht des Adresshandels".

Nun gibt es die <link http: www.optivo.de campfire blog buch-recht-des-adresshandels-von-ra-martin-bahr-erschienen _blank external-link-new-window>erste Rezension zu dem Werk. Verfasst von Rene Kulka von der Firma <link http: www.optivo.de _blank external-link-new-window>optivo. 

Sein Fazit:

"Insgesamt ein wertvoller und sorgfältig recherchierter Ratgeber. Das Buch liest sich gut und wartet - wo eben möglich - mit Beispielen, Handlungsempfehlungen und Kniffen auf, die sich vor allem an Praktiker resp. Listeigner, Adresshändler und Listbroker richten. Sehr gelungen ist der Zugang über die Checklisten. Die zahlreichen Fußnoten und ein 7-Seitiges Literaturverzeichnis dürften auch „Theoretiker“ hie und da verzücken. Wie dem auch sei: "Recht des Adresshandels" hat nun jedenfalls erst einmal einen festen Platz auf meinem E-Mail-Marketing-Schreibtisch gefunden. ;-)"

Wir sagen Danke für diese wohlwollende Aufnahme, die für die weiteren Buch-Projekte, die anstehen, motiviert ;-)

 

Rechts-News durch­suchen

13. Juni 2024
Ein Unternehmen verstößt gegen SEPA-Vorschriften, wenn es durch Aussagen den Eindruck vermittelt, ein ausländisches Konto nicht zu akzeptieren.
ganzen Text lesen
12. Juni 2024
Ein Biozid-Hinweis, der in einem Online-Shop erst nach dem Klick auf einen Link sichtbar wird, erfüllt nicht die gesetzlichen Anforderungen und ist…
ganzen Text lesen
07. Juni 2024
Zwischen einem Fluggastrechteportal und einer Fluggesellschaft besteht kein konkretes Wettbewerbsverhältnis.
ganzen Text lesen
03. Juni 2024
Ein Online-Shop darf keine Vorkasse verlangen, bevor der Vertrag abgeschlossen ist, da dies den Verbraucher unangemessen benachteiligt und einen…
ganzen Text lesen

Rechts-News durchsuchen