Kanzlei Dr. Bahr
Navigation
Kategorie: Allgemein

WIPO: Telekom siegt bei Domain-Streit

Die World Intellectual Property Organisation (WIPO) hatte in zwei UDRP-Verfahren über die Domains "t-onlinemobile.com" und "tonlineshop.com" zu entscheiden.

In beiden Verfahren (Case No. D2003-0382: t-onlinemobile.com und Case No. D2003-0377: tonlineshop.com) wurde der Deutschen Telekom AG recht gegeben. Aufgrund der annähernd 140 international registrierten Marken mit den Bestandteilen "T" und "Online" bestehe eine erhebliche Verwechslungsgefahr. Zudem seien die Domains böswillig registriert worden und es bestehe für die Beklagten auch kein berechtigtes Interesse am Erhalt dieser Domain.

Somit entschied die WIPO, dass beide Domains zu übertragen waren.

Rechts-News durch­suchen

27. Februar 2024
Video + Folien zu unserem Webinar "ChatGPT, BERT, Watson, Midjourney & Co: Rechtliche und wirtschaftliche Betrachtung - Update 2024" online.
ganzen Text lesen
26. Februar 2024
Ein Student, der ein KI-generiertes Essay als sein eigenes einreicht, kann rechtmäßig von einem Master-Studiengang ausgeschlossen werden.
ganzen Text lesen
23. Februar 2024
Das Bundeskartellamt darf bestimmte Google-Geschäftsgeheimnisse Dritten offenlegen.
ganzen Text lesen
20. Februar 2024
Der Antrag von TikTok, nicht als Torwächter im Sinne des Digital Markets Act zu gelten, wurde abgelehnt.
ganzen Text lesen

Rechts-News durchsuchen