Kanzlei Dr. Bahr
Navigation
Kategorie: Wettbewerbsrecht

LG München: Pflicht-Angaben nach § 16a EnEV treffen nicht den Makler

Die Pflicht-Angaben nach § 16a EnEV (Energieeinsparverordnung) treffen nicht den Makler <link http: www.online-und-recht.de urteile _blank external-link-new-window>(LG München II, Urt. v. 29.10.2015 - Az.: 2 HK O 3089/15).

Die Parteien stritten darum, ob die nach <link http: www.gesetze-im-internet.de enev_2007 __16a.html _blank external-link-new-window>§ 16a EnEV notwendigen Pflichtangaben auch von einem Makler bei der Schaltung einer Immobilienanzeige eingehalten werden müssen. Diese Problematik ist aktuell Gegenstand zahlreicher Rechtsstreitigkeiten.

Die Münchener Richter verneinten diese Frage. Die Vorschrift verpflichtete nur den in der Norm ausdrücklich genannten Personenkreis, nicht jedoch auch weitere Dritte wie Makler.

Die Bestimmung werde dadurch auch nicht ausgehöhlt, denn wenn Makler bei Schaltung einer Anzeige nicht die Pflichtangaben benennen würden, machten sie sich regresspflichtig gegenüber ihrem Auftraggeber. 

Gegen die Anwendbarkeit von <link http: www.gesetze-im-internet.de enev_2007 __16a.html _blank external-link-new-window>§ 16a EnEV auf Makler:

- LG Bielefeld <link http: www.online-und-recht.de urteile makler-muss-in-angebot-nicht-pflichtangaben-nach-energieeinsparungsverordnung-enev-angeben-landgericht-bielefeld-20151006 _blank external-link-new-window>(Urt. v. 06.10.2015 - Az.: 12 O 60/15)
- LG Düsseldorf <link http: www.online-und-recht.de urteile _blank external-link-new-window>(Urt. v. 08.10.2014 - Az.: 12 O 167/14)
- LG Gießen <link http: www.online-und-recht.de urteile _blank external-link-new-window>(Urt. v. 11.09.2015 - Az.: 8 O 7/15)

Für die Anwendbarkeit von <link http: www.gesetze-im-internet.de enev_2007 __16a.html _blank external-link-new-window>§ 16a EnEV auf Makler:

- LG Tübingen <link http: www.online-und-recht.de urteile _blank external-link-new-window>(Urt. v. 19.10.2015 - Az.: 20 O 60/15)


Rechts-News durch­suchen

09. Februar 2024
Internet-Veröffentlichung von Hygienemängeln einer Gaststätte bis auf weiteres untersagt.
ganzen Text lesen
07. Februar 2024
Ein Anwalt muss trotz Verschwiegenheitspflicht Auskunft über mutmaßlich gefälschte Online-Bewertungen geben.
ganzen Text lesen
07. Februar 2024
Ein Cookie-Banner ist nur dann rechtskonform, wenn es gleichwertige Optionen für Zustimmung und Ablehnung anbietet.
ganzen Text lesen
22. Januar 2024
Wegen Weiterleitung sensibler Mitarbeiterdaten an seine private E-Mail-Adresse kann dem Betriebsrat außerordentlich gekündigt werden.
ganzen Text lesen

Rechts-News durchsuchen