Linksetzung: Heise-Verlag ./. Musikindustrie

29.01.05 | Wie die International Federation of the Phonographic Industry (IFPI) in einer aktuellen Mitteilung erklärt, hat sie den Heise-Verlag wegen einer... Ganzen Text lesen

Neuer Aufsatz zum URL-Hijacking

29.01.05 | Es gibt einen neuen Aufsatz von RA Dr. Bahr: "Rechtliche Betrachtung des URL-Hijacking", der hier online abrufbar ist.Seit einiger Zeit geistert ein... Ganzen Text lesen

Deutsche Bibliothek: Kopier-Lizenz auch für kopiergeschützte Werke

19.01.05 | Erst gestern hatten wir über den geplanten 2. Korb der Urheberrechtsreform berichtet, vgl. die Kanzlei-Info v. 17.01.2005. Nun meldet Die Deutsche... Ganzen Text lesen

2. Urheberrechtsreform: Entwurf des BMJ

18.01.05 | Der 2. Korb der Urheberrechtsreform steht vor der Tür. Zum 13.09.2003 war der 1. Korb in Kraft getreten und hat zahlreiche Veränderungen gebracht,... Ganzen Text lesen

LG München: Urheberrechtliche Geräteabgabe für PCs

14.01.05 | PC-Hersteller und -Importeure müssen wie Hersteller von Fotokopiergeräten eine Geräteabgabe zugunsten der Schöpfer urheberrechtlich geschützter Werke... Ganzen Text lesen

LG Hamburg: Admin-C-Haftung auch für Domain-Inhalte

06.01.05 | In der instanzgerichtlichen Zivil-Rechtsprechung ist außerordentlich umstritten, ob und in welchem Umfang der Admin-C zivilrechtlich als Mitstörer... Ganzen Text lesen

In eigener Sache: Änderungen in unserer Kanzlei

01.01.05 | Es gibt ein altes Sprichwort: "Nichts ist so beständig wie der Wandel!"Das gilt auch unsere Kanzlei. Die Kollegin Heyms hat sich im Laufe der letzten... Ganzen Text lesen

BMJ-Initiative: "Kopien brauchen Originale"

28.12.04 | Das Bundesministerium der Justiz (BMJ) hat die Seiten ihrer Web-Initiative "Kopien brauchen Original" aktualisiert.Ab sofort gibt es auf den Seiten... Ganzen Text lesen

Wir wünschen: Frohe Weihnachten 2004!

24.12.04 | Die Kanzlei Kanzlei Dr. Bahrwünscht allen Surfern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest 2004!Das Team der Kanzlei Kanzlei Dr. Bahr Ganzen Text lesen

LG Hamburg: Klingeltöne weiterhin urheberrechtlich geschützt

17.12.04 | Bei Handy-Klingeltönen gibt es neben der wettbewerbsrechtlichen Problematik die urheberrechtliche. Vgl. dazu insgesamt unsere Rechts-FAQ "Recht der... Ganzen Text lesen