KfZ-Domain-Abmahnungen: RA legt Mandat nieder

23.10.2003

Die Kanzlei-News hatten in den letzten Tagen (Kanzlei-Info v. 18.10.2003 und v. 22.10.2003) über diesen Fall berichtet.

Nach dem Verwirr- und Versteckspiel der letzten Tage steht nun fest: Der beauftragte RA Pasch hat sein Mandat niedergelegt.

Das entsprechende ausführliche Schreiben finden Sie hier (PDF, 500 KB). Gleichzeitig hat RA Pasch eine entsprechende Pressemitteilung herausgegeben, die Sie hier finden (PDF, 800 KB).

Dies bedeutet aber nicht, dass die Betroffenen endgültig aufatmen können. Nach Bericht von Heise steht Herr Hermann schon mit einem anderen Rechtsanwalts-Kollegen in Kontakt, der das Mandat evtl. übernehmen würde.

Betroffenen aus dem Hamburger Kreis sei das "Selbsthilfeforum für abgemahnte Domaininhaber" unter http://kfzskandal.ximmi.de empfohlen.