UWG-Reform: Stellungnahme des Bundesrats online

06.08.2003

Die Bundesregierung plant die Novellierung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) (vgl. die Kanzlei-Info v. 07.05.2003).

Ende Juni hat der Bundesrat erhebliche Nachbesserungen verlangt (vgl. die Kanzlei-Info v. 23.06.2003).

Nun hat die IHK Frankfurt neben den schon vorhandenen Reform-Materialien (vgl. die Kanzlei-Info v. 18.06.2003) auch die vollständige Stellungnahme des Bundesrates online zur Verfügung gestellt.