Internet 2010: Perspektiven und Auswirkungen

22.04.2004

Das Europäische Institut für internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW) hat vor kurzem die Studie "Internetwirtschaft 2010 - Perspektiven und Auswirkungen" vorgelegt (Download hier; PDF, 234 KB).

Neben zahlreichen statistischen Werten (Anzahl der Bevölkerung online; Anzahl der Mobiltelefone, Breitbandanschlüsse usw.) ist das Dokument insbesondere deswegen lesenswert, weil es in knapper Form einen Ausblick in die vermeintliche, nähere Zukunft bietet.

Mag auch nicht jeder Ansatz oder jede Interpretation überzeugen, so sind die thesenartig formulierten Punkte in jedem Fall interessante gedankliche "Sprungbretter", um sich eingehender mit den einzelnen Themen zu beschäftigen.

Insgesamt kommen die Verfasser zu einem außerordentlich positiven Ergebnis für Deutschland. Einen besonderen Stellenwert bei der weiteren technischen Entwicklung wird dabei der Mobilfunk-Branche eingeräumt.