Werberat: Regeln für Alkoholwerbung erweitert

27.12.2004

Der Deutsche Werberat teilt in einer Pressemitteilung (DOC), dass die seit 1976 geltenden Regeln für Alkoholwerbung ab Januar 2005 erweitert werden:

"Über die klassischen Werbemittel wie Anzeigen, Spots und Plakate hinaus gelten die Bestimmungen nunmehr für alle Markt-Kommunikationsinstrumente wie Direktmarketing, Sponsoring oder Verkaufsförderung.

"Damit geht die deutsche Werbewirtschaft einen großen Schritt auf die von der Brüsseler Kommission lancierte EU-Ratsempfehlung an die Mitgliedsländer über den Alkoholkonsum Jugendlicher zu", so ein Sprecher des Werberats am 28. Oktober 2004 in Berlin." (...)

Die Weiterentwicklung der Verhaltensregeln entspricht nach Einschätzung des Werberats dem fortschreitenden Modernisierungsprozess bei den Kommunikationsinstrumenten in Deutschland und Europa. Sie enthalte aber gleichzeitig Zugeständnisse – "nicht Eingeständnisse" – an die nationale und europäische Politik, so der Werberat. Die erweiterten Verhaltensregeln seien Ausdruck der beteiligten Wirtschaftskreise, dass sie verantwortungsvoll mit ihrer Markt-Kommunikation umgingen."