Law-Podcasting.de: Die Haftung des Usenet-Anbieters für Urheberrechtsverletzungen

14.02.2008

Auf Law-Podcasting.de, dem 1. deutschen Anwalts-Audio-Blog, gibt es heute ein Podcast zum Thema "Die Haftung des Usenet-Anbieters für Urheberrechtsverletzungen".

Inhalt:
In den letzten Monaten hat die Musikindustrie nicht nur durch ihre Abmahnungen von Verbrauchern bei illegalen Musikwerken in P2P-Tauschbörsen für großes Aufsehen gesorgt. Für ein ebenso breites Echo haben die Abmahnungen von Usenet-Anbietern gesorgt.

Inzwischen liegen zu diesem Problem mehrere Gerichtsentscheidungen vor.

Der heutige Podcast zeigt auf, welche unterschiedlichen Ansichten die Gerichts bislang zu dieser Problematik geäußert haben.

Anmerkung: Die im Podcast benannte Entscheidung des OLG Düsseldorf liegt inzwischen im Volltext vor (Urt. v. 15.01.2008 - Az.: 1-20 U 95/07).