Neue RechtsFAQ zur Geoblocking-Verordnung

07.11.2018

Es gibt eine neue RechtsFAQ von uns zur bald in Kraft tretenden Geoblocking-Verordnung. Sie finden die RechtsFAQ hier.

Die Geoblocking-Verordnung tritt zum 03.12.2018 in Kraft. Da sie zum Teil nicht unerhebliche Änderungen beinhaltet, ist es ratsam, sich frühzeitig mit dem neuen Gesetz auseinanderzusetzen und die nötigen Schritte einzuleiten.

Daher haben wir - in der für den Sie als praktischen Anwender gebotenen Kürze - nachfolgende Punkte erläutert:

- Ab wann gilt das neue Gesetz?
- Welchen Inhalt hat die Verordnung?
- Gelten die Vorschriften auch für den stationären Handel?
- Gelten die Vorschriften auch im B2B-Verhältnis?
- Welche wesentlichen Pflichten enthält die Verordnung?
- Welche Besonderheiten gelten für Betreiber von länderspezifischen Onlineshops?
- Haftet der Händler bei einem Verkauf an einen EU-Bürger?
- Welche Sanktionen drohen bei einem Verstoß?

Sie finden die RechtsFAQ hier.