Das neue Buch von RA Dr. Bahr ist da: Recht des Adresshandels

19.05.2011

Seit heute ist es erhältlich, das neue neue Buch von RA Dr. Bahr zum gewerblichen Adresshandel.

RA Dr. Bahr: "Recht des Adresshandels"
Erich Schmidt-Verlag, Berlin 2011, 255 Seiten, 36,80 EUR - ISBN 978-3-503-13060-3

Aus dem Vorwort:
Dieses Buch ist bewusst anders konzipiert. Als Zielgruppe hat es einzig den Unternehmer, der sich im gewerblichen Adresshandel bewegt, im Auge. Sei es nun als Verkäufer, Käufer oder Nutzer von Adressdaten. Verbraucherrechte werden in diesem Buch lediglich an der Stelle erörtert, wo sie für den Unternehmer von Bedeutung sind. Der vorliegende Band soll als Leitfaden dienen, die oftmals unklaren und widersprüchlichen Regelungen im Bereich des Datenschutzes und Direktmarketings zu meistern.

Inhaltsangabe:
Als Teil des Datenschutzrechts wurde das Recht des Adresshandels in der Vergangenheit umfangreichen Reformen unterzogen. Dennoch blieben zahlreiche unklare und widersprüchliche rechtliche Regelungen bestehen bzw. kamen hinzu.

Im Gegensatz zu den sonst auf dem Markt befindlichen Büchern, die sich dem Gebiet des Datenschutzrechts schwerpunktmäßig aus Sicht des Verbraucherschutzes nähern, richtet sich das vorliegende Werk v.a. an Unternehmen, die Adressdaten selbst erheben, verarbeiten, an- oder verkaufen.

Das Werk stellt die rechtlichen Rahmenbedingungen des gewerblichen Adresshandels praxisgerecht dar und informiert den Unternehmer über seine Rechte und Pflichten. Anhand von 90 Beispielen und annähernd 70 Praxistipps werden die näheren Zusammenhänge veranschaulicht und Abwehrrechte des Unternehmers gegen Maßnahmen der Datenschutzbehörden beleuchtet. Mit ausführlichen Checklisten im Anhang kann der Leser in aller Kürze seine eigenen Vorhaben und Projekte auf etwaige rechtliche Probleme überprüfen und sie zielorientierten Lösungen zuführen.

Weitere Informationen und zahlreiche Downloads (Buch-Auszug, Checklisten, Flyer) finden der interessierte Leser unter http://www.Gewerblicher-Adresshandel.de.