Kanzlei Dr. Bahr
Navigation
Kategorie: Allgemein

BGH: Gewinnzusagen-Regelung rechtmäßig

Der BGH (Urt. v. 16.10.2003 - Az.: III ZR 106/03) hat die Regelung des § 661a BGB für verfassungsgemäß und somit für wirksam erklärt.

Die Norm wurde Mitte 2000 eingeführt und regelt, dass eine erteilte Gewinnzusage auch einklagbar ist. Der Gesetzgeber wollte mit dieser Vorschrift einer weit verbreiteten, wettbewerbswidrigen Praxis entgegenwirken.

Rechts-News durch­suchen

06. Mai 2024
Unser jährliches Webinar: Neueste Rechtsprechung zu Werbeeinwilligungen nach DSGVO und UWG.
ganzen Text lesen
15. April 2024
Podcast mit RA Dr. Bahr: Glücksspielwerbung per E-Mail in Deutschland rechtmäßig?
ganzen Text lesen
15. April 2024
Spieler können ihre Einsätze von in Deutschland nicht unerlaubten Online-Sportwetten zurückfordern.
ganzen Text lesen
18. März 2024
Online-Spiele gelten nicht als Glücksspiel, wenn der Verlust unter 10 EUR pro Stunde bleibt.
ganzen Text lesen

Rechts-News durchsuchen