Neues vom "T"-Logo-Streit: freies-t.de

02.08.2003

Neues vom Streit um das "T"-Logo (vgl. die Kanzlei-Info v. 30.06.2003 und v. 16.07.2003).

Die betroffene Firma, Team-Konzept, hat nun eine Kampage namens "freies T" ins Leben gerufen und sich die entsprechende Webseite www.freies-t.de registriert.

Die Adresse soll als Diskussions- und Meinungsplattform für die aktuellen Ereignisse dienen. Insbesondere bittet die betroffene Firma um Spenden, um die drohenden Kosten (Streitwert: 500.000,- Euro) im Falle einer gerichtlichen Niederlage bezahlen zu können.

Das Ganze ist eine Weiterführung eines alten, bekannten Themas: Schon in der Vergangenheit versuchte die Deutsche Telekom, die von ihr benutzten Begriffe, Farben oder Logos markenrechtlich zu schützen und erhob einen Ausschließlichkeitsanspruch.

Vgl. dazu auch ausführlich die Dissertation von RA Dr. Bahr (S.199ff.), die Sie hier kostenlos herunterladen können