UWG-Reform: Erster Gesetzesentwurf

08.09.2003

Das deutsche Wettbewerbsrecht soll grundlegend und vor allem an die neuen technischen Herausforderungen (Spam, Telefonmarketing usw.) angepasst werden. Nachdem in der Vergangenheit nun ein Referenten-Entwurf und eine Stellungnahme des Bundesrates vorlag, hat die Bundesregierung Ende August ihren Gesetzesentwurf dem Bundestag zugeführt (BT-Drs. 15/1487).

Der Entwurf ist unter http://dip.bundestag.de/btd/15/014/1501487.pdf direkt downloadbar.

RA Dr. Bahr hält am 11. September 2003 hierzu einen Vortrag: "Reform des Wettbewerbsrechts - Auswirkungen auf die IT- und Medienbranche". Nähere Informationen finden Sie unter http://www.dr-bahr.com/infos/veroeffentlichungen/seminare-und-vortraege/vortrag_akmedia.html