RegTP: Preisobergrenze für Rufnummern-Mitnahme

09.12.2004

Die Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation (RegTP) teilt in einer aktuellen Pressemitteilung mit, dass sie die Preisobergrenze für die Rufnummern-Mitnahme im Mobilfunk-Bereich bei 29,95 € festgelegt hat.

Anlass dieser Festlegungen war der Umstand, dass manche Netz-Betreiber bis zu 116,- € von ihren Kunden hierfür verlangten.