Morgiger Vortrag von RA Dr. Bahr: Gewinnspiele & Recht

27.03.2006

RA Dr. Bahr hält am morgigen Dienstag bei der Industrie- und Handelskammer Stade einen Vortrag zum Thema "Rechtliche Probleme bei der Veranstaltung und Durchführung von Gewinnspielen" (Download PDF).

Aus dem Inhalt:

"Dienstleistungen und Waren gleichen sich aus Sicht des Verbrauchers zunehmend an, es gibt kaum noch geeignete Mittel für einen Unternehmer, um aus der breiten Front der Anbieter hervorzustechen und sich einen Namen zu machen.

Eine Möglichkeit, die seit Jahrzehnten genutzt wird und sich in der letzten Zeit zunehmender Beliebtheit erfreut, ist die Veranstaltung und Durchführung von Gewinnspielen. Dabei sind die altertümlichen Postkarten-Spiele längst out, vielmehr gibt es eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten: Telefon-Gewinnspiele, Online-Casinos, Tele-Votings, Handy-Ausspielungen und
vieles mehr.

Entscheidet sich ein Unternehmen für die Veranstaltung eines Gewinnspiels, fangen die rechtlichen Probleme meist an: Welche Art von Gewinnspielen ist grundsätzlich erlaubt? Bedarf ich einer besonderen verwaltungsrechtlichen Genehmigung? Muss das Gewinnspiel notariell beurkundet werden? Welche wettbewerbsrechtlichen Probleme können auftreten? – Hier gibt es Antworten auf Ihre Fragen!"


Es sind noch wenige Plätze frei.