Oops, an error occurred! Code: 20240612164608d10e9333
Kanzlei Dr. Bahr
Navigation

Recht der Neuen Medien

22. Januar 2024
Wegen Weiterleitung sensibler Mitarbeiterdaten an seine private E-Mail-Adresse kann dem Betriebsrat außerordentlich gekündigt werden.
ganzen Text lesen
22. Januar 2024
Online-Händler muss Stoffmaterial von T-Shirts nicht nur auf Produktseite, sondern auch im Checkout noch einmal ausdrücklich angeben.
ganzen Text lesen
19. Januar 2024
Amazon muss auf seiner Plattform Angebote von Drittanbietern auf Verstöße gegen Marktverhaltensregeln prüfen und diese beseitigen, wenn es bereits in…
ganzen Text lesen
17. Januar 2024
Eine automatisierte Sperrung von Google Ads-Anzeigen durch Google ist kartellrechtswidrig. Es bedarf vielmehr einer manuellen Überprüfung im…
ganzen Text lesen
17. Januar 2024
Eine Webseite mit Tagesgeldkonten-Vergleiche muss alle am Markt befindlichen Angebote anzeigen oder Beschränkungen klar angeben und zudem die…
ganzen Text lesen
15. Januar 2024
Online-Händler müssen alle Nebenkosten im Endpreis angeben, auch etwaige Bearbeitungspauschalen bei Mindermengen)
ganzen Text lesen
05. Januar 2024
Das Organ einer juristischen Person (z.B. der Direktor einer Bank) haftet persönlich nur, wenn ihn auch ein Verschulden trifft.
ganzen Text lesen
27. Dezember 2023
Die Zusendung weiterer Spam-Nachrichten trotz vorheriger Abmahnung erhöht den gerichtlichen Streitwert.
ganzen Text lesen
24. Dezember 2023
Die Kanzlei Dr. Bahr wünscht allen Lesern fröhliche und besinnliche Weihnachten 2023! Bleiben Sie gesund und genießen Sie ein paar besinnliche,…
ganzen Text lesen
22. Dezember 2023
Der BGH stärkt das Recht von Opfern, in sozialen Medien identifizierend über sexuelle Übergriffe zu berichten, auch wenn dies den Täter schwer…
ganzen Text lesen
21. Dezember 2023
Sky muss den Kündigungsbutton für seine Kunden auf seiner Webseite ohne Login zugänglich machen.
ganzen Text lesen
20. Dezember 2023
Der Widerruf eines Lehrauftrags einer Dozentin war rechtswidrig, nachdem sie kritische Äußerungen auf X (vormals Twitter) gepostet hatte.
ganzen Text lesen

Rechts-News durchsuchen