BGH: Namensnennung bei kritischer Presseberichterstattung

31.01.07 | Der BGH (Urt. v. 21.11.2006 - Az.: VI ZR 259/05: PDF) hatte darüber zu entscheiden, ob Personen, die durch ihre berufliche Tätigkeit ins kritische... Ganzen Text lesen

LG Berlin: FAZ darf Briefe von Schriftstellers Günter Grass nicht veröffentlichen

27.01.07 | Die Zivilkammer 16 des Landgerichts Berlin untersagte heute der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) die weitere Veröffentlichung von zwei Briefen... Ganzen Text lesen

VG Arnsberg: Keine Gebühren für Auskünfte an die Presse

06.01.07 | Erteilt eine Stadtverwaltung einer Zeitschrift auf Anfrage Auskünfte über die Erfüllung ihrer öffentlichen Aufgaben, darf sie dafür keine Gebühren... Ganzen Text lesen

OLG Karlsruhe: Reichweite einer Einwilligung in Fernsehaufnahmen

25.12.06 | Das OLG Karlsruhe (Urt. v. 26.05.2006 - Az.: 14 U 27/05) hatte über die Reichtweite einer Einwilligung bei Fernsehaufnahmen zu entscheiden.Ende 2003... Ganzen Text lesen

Frohe Weihnachten!

24.12.06 | Die Kanzlei Dr. Bahr wünscht allen Lesern fröhliche und besinnliche Weihnachten! Ganzen Text lesen

LG München I: Presseunternehmen dürfen per E-Mail spammen ?

12.12.06 | Das LG München I (Urt. v. 15.11.2006 - Az.: 33 O 11693/06) hat entschieden, dass Presseunternehmen Personen unverlangt E-Mails zusenden dürfen, wenn... Ganzen Text lesen

Law-Vodcast: Das erste deutsche Anwalts-Video-Blog

07.11.06 | Ab heute geht ein neues Projekt der Kanzlei Dr. Bahr an den Start: Das erste deutsche Anwalts-Video-Blog Law Vodcast: http://www.law-vodcast.deAlle... Ganzen Text lesen

BGH: Fotos von Oskar Lafontaine in der Sixt-Werbung

29.10.06 | Der u.a. für das Wettbewerbsrecht und für Rechtsstreitigkeiten über die kommerzielle Verwertung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts zuständige I.... Ganzen Text lesen

LG Frankfurt a.M.: Online-Nennung eines Straftäters in Pressebericht

07.10.06 | Eine Presseberichterstattung unter Namensnennung und Abbildung eines bereits vor längerer Zeit verurteilten Straftäters verletzt dessen allgemeines... Ganzen Text lesen

BVerfG: Zulässige Bildberichterstattung über eine Privatperson

29.09.06 | Anfang des Jahres 2002 hatte sich zwischen der Beschwerdeführerin, die bis dahin in keiner Weise in das Blickfeld der Medienöffentlichkeit getreten... Ganzen Text lesen