Aktuelle Rechts-News

Google & Recht

26.10.04 | Tina van der Linden-Smith, Lehrbeauftragte für Recht und Informationstechnologie an der Universität Utrecht (Niederlande), hat bei JurPC einen... Ganzen Text lesen

AG Baden-Baden: Glücksspiel mit europäischer Lizenz nicht strafbar

25.10.04 | Das AG Baden-Baden (Beschl. v. 21.10.2004 - Az.: 5 Cs 305 Js 2486/04 AK 288/04) hatte zu beurteilen, ob das Anbieten von Sportwetten in Deutschland... Ganzen Text lesen

KG Berlin: Berichterstattung nach "Caroline"-Urteil

24.10.04 | Das KG Berlin (Urt. v. 14.09.2004 - Az.: 9 U 84/04) hatte zu beurteilen, ob auch nach der "Caroline von Monaco"-Entscheidung des Europäischen... Ganzen Text lesen

OLG Köln: Urheberschaft an Queen-Song

24.10.04 | In einem von den Mitgliedern der Rockgruppe „Queen" betriebenen Urheberrechtsstreit hatte das OLG Köln sich mit der Frage der Staatsangehörigkeit der... Ganzen Text lesen

LG München I: Rechtswidrige Sportwette

23.10.04 | Die Beklagte betreibt in Salzburg ein nach österreichischem Recht konzessioniertes Wettbüro. Sie bietet gewerbsmäßig Sportwetten an, u.a. aus den... Ganzen Text lesen

BGH: Anwendungsbereich dt. Wettbewerbsrecht

23.10.04 | Der BGH (Urt. v. 13.05.2004 - Az.: I ZR 264/00), ob die in einer inländischen Tageszeitung veröffentlichte Ankündigung einer im Ausland stattfindenden... Ganzen Text lesen

KG Berlin: Kein Schadensersatz wg. Internet-Kontaktanzeige

22.10.04 | Das KG Berlin (Urt. v. 28.06.2004 - Az.: 10 U 182/03) hatte zu entscheiden, ob die Betreiberin eines Kontakt-Anzeigenportals im Internet für fremd... Ganzen Text lesen

LG Hamburg: Auskunftsanspruch gegen Provider

21.10.04 | Das LG Hamburg (Urt. v. 07.07.2004 - Az.: 308 O 264/04) hat den Anspruch eines Urhebers gegen einen Access-Provider auf Auskunft über die IP-Daten... Ganzen Text lesen

BGH: Zulässigkeit der Bildberichterstattung

20.10.04 | Die Klägerin unterhält seit 2001 eine Beziehung zu dem seinerzeitigen Ehemann der Schauspielerin Uschi Glas, Bernd Tewaag. Über diese Beziehung und... Ganzen Text lesen

OLG Frankfurt: Fax-Spamming keine Sachbeschädigung

19.10.04 | Das OLG Frankfurt a.M. (Urt. v. 20.05.2003 - Az.: 2 Ss 39/03) hatte darüber zu entschieden, ob ein Fax-Spammer eine strafbare Sachbeschädigung iSd. §... Ganzen Text lesen